Die Britisch Kurzhaar Katze ist eine sehr soziale und kontaktfreudige Rasse, die ständig die Nähe ihrer Menschen und Artgenossen sucht. Hunde oder Kinder sind für sie kein Problem.

Sie sind für die reine Wohnungshaltung gut geeignet.

Über einen kontrollierten Freigang z.B. in den gesicherten Garten bzw. Balkon würden Sie sich aber trotzdem freuen.

 

Eine Abgabe in den unkontrollierten Freigang kommt für uns nicht in Frage.

 

Katzen wird nachgesagt, dass sie kein Problem damit haben ohne Artgenossen aufzuwachsen. Zu diesem Thema gibt es sicherlich verschiedene Meinungen. Ich vertrete die Meinung, dass es gerade einer reinen Wohnungskatze nicht zuzumuten ist ohne Artgenossen aufzuwachsen.

Dies trifft vor allem zu, wenn alle Bewohner des Hauses berufstätig oder die meiste Zeit des Tages nicht zu Hause sind und sich daher auch nicht ausgiebig mit Ihrer Katze beschäftigen können.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yvonne Jonen